Das Deutsche Gymnasium für Nordschleswig
- eine besondere Schule

Das Deutsche Gymnasium für Nordschleswig
- eine besondere Schule

Das Deutsche Gymnasium für Nordschleswig
- eine besondere Schule

Das Deutsche Gymnasium für Nordschleswig
- eine besondere Schule

So fängt es an!

Sådan starter det!

Der Grundverlauf

Wenn im August der Unterricht am Gymnasium anfängt, wirst du zunächst mit einem Grundverlauf beginnen. Er ist eine Orientierungsphase, an deren Ende du dich für eine Studienrichtung entscheiden musst. Bei deiner Studienrichtungswahl werden wir dich umfangreich beraten. Eine Studienrichtung kannst du dir als ein Paket von Fächern vorstellen. Für alle Schüler in Dänemark endet der Grundverlauf zu Beginn des Novembers. Er schlieβt mit einer schriftlichen Prüfung in den folgenden Fächern ab:

• Naturwissenschaftlicher Grundverlauf

• Allgemeines Sprachverständnis

Der Naturwissenschaftliche Grundverlauf ist ein Fach, in dem die drei Naturwissenschaften Chemie, Biologie und Naturgeografie zusammenarbeiten und ein Thema jeweils aus ihrem Blickwinkel beleuchten, so dass du einen Einblick in die Arbeitsweisen und speziellen Methoden der drei genannten Fächer erhältst.

Im Fach Allgemeines Sprachverständnis geht es darum, sich theoretisches Wissen über die Sprachen in den Bereichen Wortbildung, Bedeutung, Grammatik und Sprachgeschichte anzueignen. Du wirst in diesem Fach auch ein wenig Latein und die Verwendung einer relevanten Fachsprache lernen.

Die gesamte gymnasiale Ausbildung besteht aus obligatorischen Fächern, Studienrichtungsfächern und Wahlfächern. Obligatorische Fächer sind solche, in denen du auf jeden Fall unterrichtet wirst, egal für welche Studienrichtung du dich entscheidest.

Die Studienrichtungsfächer wählst du im Paket mit deiner Studienrichtung. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, weitere Fächer aus unserem Wahlfachangebot unabhängig von der Studienrichtung zu wählen.

Ein Fach kannst du auf A-, B- oder C-Niveau abschließen. Das A-Niveau ist das höchste, das du in einem Unterrichtsfach erreichen kannst. In der Regel setzt das A-Niveau voraus, dass du drei Jahre in diesem Fach unterrichtet worden bist. Das B-Niveau ist das mittlere und das C-Niveau das niedrigste, auf dem du ein Fach abschließen kannst. In vielen Fällen ist ein C-Niveau gleichbedeutend mit einem Jahr Fachunterricht und ein B-Niveau gleichbedeutend mit zwei Jahren.

Anders als in Deutschland unterliegen die einzelnen Studiengänge an den Universitäten in Dänemark Zugangsvoraussetzungen. Du musst also Fächer auf einem bestimmten Niveau belegt haben, um für den Studiengang zugelassen zu werden. Diese Voraussetzungen variieren mit den Studiengängen. Unter der Adresse

https://www.ug.dk/vaerktoej/adgangskortet/#/?gym=stx

kannst du herausfinden, welche Studiengänge dir ein Fach ermöglicht. In dem Auswahlfenster rechts sind schon alle obligatorischen Fächer markiert. Klickst du ein Fach auf einem Niveau an, erscheinen in der „Landkarte“ in der Mitte die Studienbereiche. Klickst du einen Studienbereich an, werden dir die möglichen Studiengänge eingeblendet.

Wir empfehlen dir bei der Entscheidung über deine Wahlfächer die Zugangsvoraussetzungen für Studiengänge zu bedenken.

 

Grundforløbet med tre særlige emner

Din skoletid på Deutsches Gymnasium begynder med en orienteringsfase, det såkaldte grundforløb, der forløber fra august til november. Her lærer du de obligatoriske fag at kende og bliver introduceret til gymnasieskolens undervisnings- og indlæringsmetoder. I forløbet har du også tre fag, som du måske ikke kender endnu: naturvidenskabeligt grundforløb, almen sprogforståelse og almen studieforberedelse.

I det naturvidenskabelig grundforløb samarbejder de tre naturvidenskabelige fag kemi, biologi og naturgeografi og belyser et emne fra hver deres perspektiv, så du kan få et indtryk af fagenes måde at arbejde på og deres specifikke metoder.

Faget almen sprogforståelse handler om at tilegne sig teoretisk viden om sproget. Herunder orddannelse, betydning, grammatik og sproghistorie. Her stifter også bekendtskab med latin, og du lærer at anvende relevante fagtermer.

Under hele din gymnasiale uddannelse har du obligatoriske fag, studieretningsfag og valgfag. Du bliver undervist i de obligatoriske fag i samtlige studieretninger.

Efter otte uger vælger du din studieretning. Dine studieretningsfag er oftest obligatoriske fag, som du deltager i på et højere niveau. Mindst ét af dine studieretningsfag undervises på A-niveau.

Derudover kan du bestemme dig for forskellige valgfag. Disse er helt uafhængige af din studieretning, og du kan både vælge fag, som du hidtil ikke har haft, og løfte obligatoriske eller studieretningsfag på et højere niveau.

Der findes tre forskellige niveauer: A, B og C. A-niveauet er det højeste niveau, som du kan opnå i et skolefag. Det betyder i de fleste tilfælde, at du deltager i undervisningen under hele din treårige gymnasieuddannelse. B- og C-niveauet bygger oftest på toårige hhv. etårige undervisningsforløb.

Hvis du vil læse på et tysk universitet, kan du søge ind til samtlige fag uanset studieretningen. I Danmark er der i mange studiefag adgangskrav med henblik på, at du har afsluttet nogle væsentlige fag på et bestemt niveau. Hvis du vil læse et bestemt fag i Danmark, er det en god idé at orientere sig om de faglige adgangskrav, inden du vælger din studieretning og dine valgfag. Du kan finde oplysninger om de forskellige adgangskrav under adressen

https://www.ug.dk/vaerktoej/adgangskortet/#/?gym=stx

I vinduet til højre er samtlige obligatoriske fag allere fremhævet. Hvis du klikker på et fag på et bestemt niveau, får du vist samtlige studieområder på ”landkortet” i midten. Når du klikker på et bestemt studieområde, får du vist samtlige mulige studiefag.