Das Deutsche Gymnasium für Nordschleswig
- eine besondere Schule

Das Deutsche Gymnasium für Nordschleswig
- eine besondere Schule

Das Deutsche Gymnasium für Nordschleswig
- eine besondere Schule

Das Deutsche Gymnasium für Nordschleswig
- eine besondere Schule

Examen

Eksamen

Die Prüfungen und Examina werden nach dänischen Richtlinien gemäß „eksamensbekendtgørelse“ abgehalten.

Die Prüfungen werden normalerweise in der vom UVM vorgegebenen Periode Mai/ Juni abgehalten.

Normalerweise sollten Schüler

  • nach der 1g:    0 – 1 Examina
  • nach der 2g:   2 Examina
  • nach der 3g:   10 Examina inkl. Studienrichtungsprojekt abgelegt haben.

Neben den vom Ministerium vorgegebenen Prüfungen werden auch interne Jahresprüfungen und Terminprüfungen durchgeführt.

Über die Anzahl und den Ablauf der Prüfungen werden alle Schüler rechtzeitig vorher von der Schulleitung informiert, z.B. auch über das Verhalten bei Ausbleiben oder im Krankheitsfall.

Im Krankheitsfall muss die Schule unbedingt telefonisch informiert und ein schriftliches Attest vom Arzt bis 15 Uhr abgegeben werden.

Prøverne og eksamener bliver afholdt efter den danske eksamensbekendtgørelse.

Prøverne bliver normalt afholdt i den af undervisningsministeriets angivne periode maj/juni.

Normalt skal eleverne have aflagt følgende prøver:

efter 1g: 0-1 eksamener

efter 2g: 2 eksamener

efter 3g: 10 eksamener inkl. studieretningsprojekt

Udover de af ministeriet angivne prøver bliver der også gennemført årsprøver og terminsprøver.

Skoleledelsen informerer alle eleverne rettidig om hvor mange og hvordan prøverne skal afholdes, f. eks. bliver eleverne informeret om, hvordan reglerne er ved udeblivelse eller i tilfælde af sygdom.

I tilfælde af sygdom skal skolen underrettes telefonisk og en skriftlig lægeattest skal forelægges inden kl. 15.00.